Seite wählen
100 Jahre St. Marien

100 Jahre St. Marien

Die katholische Kirchengemeinde in Lohberg blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Ende September wurde gefeiert. Der rote Backsteinbau der St. Marienkirche in Lohberg prägt das Bild des Stadtteils, er ist als Landmarke weithin sichtbar. Die Gemeinde selbst ist...
Das Ledigenheim lädt ein am Tag des offenen Denkmals

Das Ledigenheim lädt ein am Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, den 8. September, öffnet das Ledigenheim Lohberg von 11 Uhr bis 17 Uhr wieder seine Türen zum Tag des offenen Denkmals. Besucher sind eingeladen zu einer historischen und zugleich spannenden Zeitreise. Das „Bullenkloster“ öffnet seine Türen und...
Ausflug zur Steigerführung nach Alsdorf

Ausflug zur Steigerführung nach Alsdorf

Das DIZeum lädt für den 21.7. ein zu einer Tagesfahrt. In Alsdorf erhalten Besucher einen lebensnahen Einblick in das Arbeitsleben „op de Kull“ – der Grube Anna II. Der Freundeskreis DIZeum (Dokumentations-und Informationszentrum Ledigenheime)...
Warum der Bergmann aus Stahl in die Innenstadt gehört

Warum der Bergmann aus Stahl in die Innenstadt gehört

Die Frage. wo die „Danke Kumpel“-Skulptur in Zukunft stehen soll, hat in Dinslaken hitzige Diskussionen ausgelöst. Gastautor Silvo Magerl erklärt, warum sich die bergmännischen Vereine für die Innenstadt ausgesprochen haben. Von Silvo Magerl Die...
Lohberger Sch(l)achtplatte – Essen wie beim Obersteiger

Lohberger Sch(l)achtplatte – Essen wie beim Obersteiger

Am Sonntag heißt es in der Blauen Bude ab 17 Uhr Essen wie beim Obersteiger. Dazu gibt es Geschichten vom Pütt rund um das Familienleben der Bergleute. Es sind noch einige wenige Plätze frei. Zu den Gastgebern zählt unter anderem Andreas Klare. Er hat 33 Jahren...