Seite auswählen

LOHBERG MITTENDRIN

Warum der Bergmann aus Stahl in die Innenstadt gehört

Die Frage. wo die „Danke Kumpel“-Skulptur in Zukunft stehen soll, ist heiß umstritten. Gastautor Silvo Magerl erklärt, warum sich die bergmännischen Vereine für die Innenstadt ausgesprochen haben.

Unternehmen in Lohberg: Jetzt spricht die Ruhrpottschnauze

Wie kamt ihr auf die Idee? Warum Lohberg? Unternehmer aus dem Stadtteil beantworten den Fragebogen von Mittendrin. Diesmal antwortet Texterin Katrin Schnelle mit überzeugend frecher Ruhrpottschnauze.

Lohberg quicklebendig

Diesen 15. Juni wird Lohberg so schnell nicht vergessen. An jeder Ecke gibt es Programm, Köstlichkeiten und Gespräche.

Kulturverein: Wir müssen reden

Der NRZ-Bericht über das Fest des Türkisch-Islamischen Kulturvereins hat den Stadtteil aufgewühlt. Unsere Gastautorin entwickelt dazu einige ganz persönliche Gedanken – und stellt unbequeme Fragen.

ExtraSchicht am 29. Juni

Einmal im Jahr heißt es quer durchs Ruhrgebiet „ExtraSchicht“ und alte Industriekulissen werden durch Kunst, Licht und Phantasie lebendig. Am 29. Juni 2019 auch wieder in Lohberg.

REDEN STATT SPALTEN

Lohberger setzen sich ein für Verständigung

In Lohberg darf niemals Sprachlosigkeit herrschen. Hier leben Menschen verschiedenster Herkunft seit Jahrzehnten friedlich Tür an Tür. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass es trotz aller Meinungsverschiedenheiten immer einen Dialog geben kann. Auch in Zeiten politischer Spannungen zwischen Berlin und Ankara.

Pin It on Pinterest