Seite wählen
Wochenaktionen des Quartiersmanagements – ein erster Rückblick

Wochenaktionen des Quartiersmanagements – ein erster Rückblick

Viele von euch werden es mitbekommen haben, Manche haben sogar schon mitgedacht und mitgemacht. Bereits seit einigen Wochen bietet das Team des Quartiersmanagement Lohberg nun schon ganz unterschiedliche, wöchentliche Aktionen an. Grund genug um schon mal einen ersten...
Vorurteile im Check: Verständigung nur auf Türkisch?

Vorurteile im Check: Verständigung nur auf Türkisch?

Es wird dringend Zeit, mal wieder ein Vorurteil über Lohberg unter die Lupe zu nehmen. Heute: Im Stadtteil kann man sich nur auf Türkisch verständigen. Eine mehrsprachige Umfrage. Vor längerer Zeit hatten wir in einem Beitrag Vorurteile über den Stadtteil vorgestellt,...
Der Lohberger Gabenzaun – ein erstes Fazit

Der Lohberger Gabenzaun – ein erstes Fazit

Am 14. April stellte das Quartiersmanagement Lohberg den Gabenzaun im Bergpark hinter der Blauen Bude auf. Skepsis machte sich breit, da derartige Zäune in anderen Städten nicht sinnvoll genutzt oder gar zerstört werden. Nicht aber in Lohberg! Der Zaun wird bis heute...
Was ein Reh auf die Teerstraße nach Lohberg treibt

Was ein Reh auf die Teerstraße nach Lohberg treibt

Am Samstag entdeckte Muhammed Catmak mitten auf der Teerstraße ein Reh. „Überhaupt nicht ungewöhnlich“, sagt Förster Michael Herbrecht. Gerade in einer Gartenstadt wie Lohberg seien Rehe sehr viel häufiger unterwegs, als gedacht. Weitere bemerkenswerte...
Der Junge mit der Monsterbox bringt Leben in die Stadt

Der Junge mit der Monsterbox bringt Leben in die Stadt

Eric hat am Freitag ein Zeichen gegen die Corona-Tristesse gesetzt. Mit einer riesigen Box auf der Schulter und gut gelaunter Musik spazierte er stundenlang durch die Stadt. Viele Menschen nahmen das dankbar an, erzählt er. Viele Menschen haben Eric bei seinem...