Seite auswählen
Spenden-Frühstück in der Moschee

Spenden-Frühstück in der Moschee

Das Spenden für einen guten Zweck gehört zum Selbstverständnis des Islam. Am Dienstag sammelte die Moschee-Gemeinde für notleidende Menschen im Jemen. 200 Mitglieder der Ditib-Gemeinde in Lohberg kamen für ein Wohltätigkeitsfrühstück zusammen. Dabei wurde die...
Vorstandswechsel in der Ditib-Moschee

Vorstandswechsel in der Ditib-Moschee

Die Moschee-Gemeinde in Lohberg hat einen Vorstand mit vielen neuen Gesichtern gewählt. Um die vielen Aufgaben auf mehrere Schultern verteilen zu können, arbeiten nun 13 Männer und Frauen mit.* Ende November tagte die Vollversammlung und stimmte ab. Die Entscheidung...
Der ganze Stadtteil auf den Beinen

Der ganze Stadtteil auf den Beinen

Beim Gemeindefest des Ditib-Moscheevereins ist die Stimmung prächtig. Zahllose Helfer machen das möglich, zu einem großen Teil auch hinter den Kulissen. Ein schöneres Wochenende hätten sich die Veranstalter nicht aussuchen können. Von Freitag bis Sonntag scheint die...
Fastenbrechen – ein großes Miteinander

Fastenbrechen – ein großes Miteinander

Wunderbar gelöste Stimmung beim gemeinsamen Fastenbrechen in der Moschee an der Hünxer Straße. Rund 400 Personen sind der Einladung der DiTiB Dinslaken Selimiye Camii gefolgt, darunter u.a. Bürgermeister Michael Heidinger, Friedrich Waldhausen von der evangelischen...
Ramadan – ist das nicht hart?

Ramadan – ist das nicht hart?

Am 26. Mai beginnt der Ramadan. Das heißt für gläubige Muslime: 30 Tage Fasten. Kein Essen, kein Trinken. Was ihnen diese Zeit bedeutet, haben uns einige Jungs vorab anvertraut. Es war ein spannender Ausflug zur Ditib-Moschee an die Lohberger Straße. Vor dem...

Pin It on Pinterest