Seite auswählen
Die Siedlung: Ein Film nimmt sich Zeit für Lohberg

Die Siedlung: Ein Film nimmt sich Zeit für Lohberg

Regisseur Adnan G Köse hat mit seinem Film „Die Siedlung. Am Ende der Kohle“ ein feines Porträt über den Stadtteil Lohberg gezeichnet. Er zeigt Zusammenhalt und Widersprüche auf, indem er die Bewohner des Stadtteils miteinander sprechen lässt. Zwei Jahre lang hat Köse...
Muhsin Omurca: Integration zum Ablachen

Muhsin Omurca: Integration zum Ablachen

Muhsin Omurca betreibt bei seinem Abend im Ledigenheim Integrationssatire vom Feinsten. Selten haben Klischees so viel Spaß gemacht. Seine Geschichten unterlegt der Kabarettist mit selbst gezeichneten Comics. Mit 20 kam Muhsin Omurca nach Frankfurt und konnte kein...
Ed Motta – ein Brasilianer in Lohberg

Ed Motta – ein Brasilianer in Lohberg

Ed Motta, Soul-Sultan aus Rio, gibt sein einziges NRW-Konzert in Lohberg. Die Jazzinitiative ist stolz, dass es ihr gelungen ist, die international bekannte Soul-Legende für ein Konzert nach Dinslaken zu holen. Die lebende Soul-, Jazz- und Funklegende mit der...
Ruhrtriennale in der Zechenwerkstatt

Ruhrtriennale in der Zechenwerkstatt

The Welcoming Party In der Zechenwerkstatt tut sich wieder was! Intensiv laufen die Proben des Theatre-Rites mit Regisseurin Sue Buckmaster zum Stück The Welcoming Party, welches ab dem 7. September im Rahmen der Ruhrtriennale in 14 Vorstellungen in der...
Spaziergang mit Şenol Keser: Staunend durch Lohberg

Spaziergang mit Şenol Keser: Staunend durch Lohberg

Seit Dezember ist Şenol Keser Integrationsbeauftragter in Dinslaken. In Lohberg war er schon oft. Aber nur zu Sitzungen in Vereinen und Gremien. Auf seinem Spaziergang mit Mittendrin lernt er den Stadtteil von einer anderen Seite kennen – und verrät, woran er sich im...

Pin It on Pinterest