Seite wählen

Auf dem Kinder- und Nachbarschaftsfest im Mai haben wir rund 40 Bilder aus dem Fotoprojekt an die Menschen zurückgegeben, die damals (2016) mitgemacht haben. Das war schön! Und wir haben neue Bilder mitgebracht.

Fast genau sechs Jahre nach der Eröffnung der Ausstellung kam es auf dem Fest im Bergpark zum vielfachen Wiedersehen. An die 40 waren an den Stand vom Forum Lohberg gekommen, um ihr Porträt abzuholen, das damals für die Serie Lohberg 100 – 100 Menschen im Alter von 1 bis 100 – entstanden war.

Früher und heute im Vergleich

Besonders spannend war das natürlich bei den Jüngeren. Sie nämlich haben sich in sechs Jahren am deutlichsten verändert. Aus Kleinkindern werden junge Damen, aus coolen Jungs Kerle mit Bart. Aber auch bei anderen Teilnehmenden gab es im Früher-Heute-Vergleich Unterschiede zu entdecken.

Um die Veränderungen zu dokumentieren, haben wir die Porträtierten noch einmal vor die Kamera gebeten – mit ihrem Bild aus Lohberg100 auf dem Arm. Danke dafür, das hat dieses schöne Projekt noch einmal sehr lebendig gemacht.

Wer beim Kinder- und Nachbarschaftsfest keine Gelegenheit hatte zu kommen, ist herzlich eingeladen, sich das Porträt zu einem späteren Zeitpunkt abzuholen. Dazu bitte einfach Kontakt aufnehmen zu Philipp unter info@lohberg-mittendrin.de und dann verabreden.

Wie die Foto-Ausstellung damals entstand, könnt ihr euch hier im Video anschauen.

Wer die Erinnerung auffrischen und einen Blick auf die 100 Bilder werfen möchte, kann sie sich bei Instagram oder im Video anschauen. Dort findet ihr unter den Fotos auch ein Paar Sätze über die porträtierten Menschen sowie ihre Wünsche für ihr Leben.