Seite wählen

Sportliches Wochenende in Lohberg: Der Fußballverband Niederrhein lud ein zum Tag des Jugendfußballs. Über 1500 Besucher genossen das Wetter und spannende Spiele.

Austragungsort war in diesem Jahr zum ersten Mal die Dorotheenkampfbahn in Lohberg. Noch vor einem Jahr schien die Jugendabteilung auszubluten. Doch ist mit der neuen Leitung um Oliver Schöne und Sonja Pelzer neues Leben in den Klub gekommen. Um das unter Beweis zu stellen, schien der Tag des Jugendfußballs den Verantwortlichen gerade recht gekommen.

Mehr als 500 Kinder

Außerdem feierte der Verein in diesem Jahr sein hundertjähriges Bestehen, so dass er in den vergangenen Monaten bereits eine gewisse Routine im Ausrichten von Großveranstaltungen entwickelt hatte.  

Über 500 Kinder aus den Altersklassen von 5 bis 10 Jahren zeigten an beiden Tagen, wofür sie Woche für Woche hart trainieren. Die E- Jugend (8-10 Jahre) spielte dabei um den Pokal der Kreisbesten. Gewonnen hat ihn nach zähen und spannenden Spielen die Mannschaft von TuRa 88, die sich fair gegen RWS Lohberg, Hamborn 07 und den TV Jahn Hiesfeld durchsetzen konnte. 

Großes Engagement

Der sportliche Leiter der Jugendabteilung, Oliver Schöne, zeigt sich zufrieden mit dem Ablauf des Turniers: „

Es gab viele schöne Spiele zu sehen und gerade die Kleinsten konnten auf großer Bühne zeigen, was in ihnen steckt. Gerade bei dem Wetter war es schon sensationell, was die Jungs und Mädchen den Zuschauern geboten haben.

Oliver Schöne, Leiter der Jugendabteilung des VfB Lohberg

Schirmherr des Turniers war der Fußballverband Niederrhein, doch organisiert wurde es von den wenigen, aber sehr motivierten Vorstandsmitgliedern der Jugendabteilung.

Die Helfer um die beiden Vorsitzenden Sonja Pelzer und Oliver Schöne arbeiteten mit vollem Einsatz, um den Kindern mit wenig Budget einen tollen Tag zu bereiten: Ein Spielmobil für die Kleinen, kurzweilige Wettbewerbe wie Torwandschießen oder Schaumkusswettessen, sowie Eis und eine Wasserbombenschlacht zur Abkühlung, rundeten den Tag ab.

Pin It on Pinterest

Share This