Seite auswählen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blaue Bude: Vom roten Hamborn zum Schacht Lohberg

27. Mai 2018 @ 11:00 - 14:00

kostenlos

Zwischen blutigen Auseinandersetzungen mit Nationalsozialisten und Massenverhaftungen in Bergarbeitersiedlungen: Wie Kumpel gegen den Nationalsozialismus ankämpften, stellt Historiker Thorsten Fischer am 27. Mai um 11 Uhr in der Blauen Bude dar.

Am Beispiel des Bergarbeiterführers Kurt Spindler zeigt er, wie sich unter den Bergmännern, von Hamborn bis zur Zeche Lohberg, Widerstand gegen den Nationalsozialismus gebildet hat.
Informationen zu Thorsten Fischer

Thorsten Fischer hat Geschichte und Germanistik an der Gerhard Mercator-Universität Duisburg (jetzt Universität Duisburg-Essen) studiert. Nach dem Studium war er wiss. Mitarbeit in einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt, in dem Historiker und Sprachwissenschaftler frühmittelalterliche Personennamen digtal erschlossen und erforscht haben.

Er war wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte in Essen. Darüber hinaus war er Lehrbeauftragter im Historischen Institut der Universität Dortmund. Zur Zeit ist er Lehrbeauftragter an der Universität Duisburg-Essen und Vorstandsmitglied im Heimatverein Hamborn.

Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt die Erforschung der mittelalterlichen Geschichte an Rhein und Ruhr. Zudem gilt er als ausgewiesener Kenner der Duisburger und Hamborner Stadtgeschichte.

Details

Datum:
27. Mai 2018
Zeit:
11:00 - 14:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Blaue Bude
Website:
http://blauebude.de/

Veranstaltungsort

Blaue Bude
Hünxer Straße
Dinslaken, Germany
+ Google Karte

Pin It on Pinterest